Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

    Die Tennisabteilung des VfL Kloster Oesede lädt ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein, am Freitag, den 22. Februar um 19:30 Uhr ins Clubhaus auf der Tennisanlage.
    Auf der Tagesordnung stehen u. a. Berichte zu aktuellen Themen und zur finanziellen Lage mit dem Jahresabschluss. Zudem muss der Vorstand der Abteilung neu gewählt werden.

       Tagesordnung

    2019

    Liebe Tennisfreunde,
    der Vorstand der Tennisabteilung wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein gutes und gesundes Jahr 2019. Möge das neue Jahr uns wieder viele schöne, sportliche und gesellige Stunden auf unserer Tennisanlage ermöglichen. Das letzte Jahr hat uns mit seinem Supersommer verwöhnt und ist sicher nicht zu steigern, aber ein Besuch der Anlage mit unserem schönen Clubhaus ist immer lohnenswert.


    Das neue Jahr startet am Samstag, den 9. Februar um 14:00 Uhr mit einem Mixed-Turnier in der Tennishalle in Oesede. Ab 18:30 Uhr wird dann im Clubhaus ein Grünkohlessen angeboten, an dem auch Nicht-Spieler gerne gesehen werden. Für beide Veranstaltungen ist eine Reservierung bei Reimund Laermann oder Oliver Rischmann erforderlich.
    Am Freitag, den 22. Februar findet um 19:30 Uhr unsere jährliche Mitgliederversammlung im Clubhaus statt, u. a. mit Wahlen zum Tennisvorstand.
    Ab Anfang März ist, je nach Wetterlage, der Arbeitseinsatz aller Mitglieder gefordert, um die Tennisplätze für die neue Saison herzurichten, die wenn möglich am letzten Wochenende im April beginnen soll.

    Über alle Veranstaltungen und Termine werden wir rechtszeitig und umfassend per Newsletter informieren.

    Der Vorstand

     

    Letzte Arbeitseinsätze in diesem Jahr

    Saisonende – Anlage winterfest herrichten

    am Samstag, den 13. Oktober und am Samstag, den 20. Oktober, jeweils ab 10:00 Uhr, werden noch freiwillige Helfer gesucht. Es müssen:

    • die Wind- und Sichtschutzbahnen an den Zäunen abgenommen
    • das Mobiliar abgeräumt
    • Steine in Schubkarren gepackt, zu den Plätzen transportiert und auf die Linien abgelegt werden

    Für einige aktive Mitglieder, die bislang noch keine Arbeitsstunden geleistet haben, besteht letztmalig die Chance, durch einen Arbeitseinsatz die Zahlung von 30,- Euro zu verhindern.

    Sommer-Eisstockschießen am 20.10.2018

    Anmeldungen bis zum 08.10.2018 - 18.00 Uhr schriftlich an Reimund Laermann oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Teilnehmen können alle Mitglieder!! Die Mannschaften (mindestens vier Personen) können sich individuell zusammen setzten. (Familien, Mannschaften, Trainingsgruppen, Spielgemeinschaften, Jugendmannschaften, usw.) Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Mannschaften begrenzt, der Eingang der Anmeldung zählt! Startgeld je Mannschaft sind 10€

    Aushang

    Anmeldung zum Eisstockschießen

    Eisstockschießen verschoben

    Die am 20. Oktober geplante Veranstaltung Eisstockschießen fällt aufgrund einer zu geringen Zahl an Mannschaftsmeldungen aus.

    Alternativ möchten wir diese Veranstaltung nun am Freitag, den 2. November ab 17:00 Uhr anbieten. Für eine ausreichende Beleuchtung wird gesorgt.

    Anmeldungen nimmt wie bisher Reimund Laermann entgegen.

    Ab 19:00 Uhr findet parallel der Dankeschön-Abend für die Mitglieder statt, die freiwillige Arbeitsstunden geleistet haben, so dass dann auch eine gute Zuschauerresonanz gegeben ist.

    Sommercamp 2018

    Immer an den ersten drei Tagen der Sommerferien wird unsere Tennisanlage von unserer Jugend übernommen. So auch vom 27.06.-29.06.2018, als sich wieder eine Vielzahl von Jugendlichen für das Highlight der Saison angemeldet hat.

    Bei bestem Wetter wurde durch den Tennistrainer Thomas Benthe, unterstützt von Jugendwart Dirk Schoppa und Christian Völler aus der eigenen Jugend, neben dem Tennistraining ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf und neben dem Platz angeboten.

    Spiele, Spaß und Spannung waren angesagt, es wurde auf den Plätzen viel geschwitzt und in den Pausen bei Spaghetti und Cola viel gelacht. Vorher wurden alle Kinder mit einheitlichen Trikots ausgestattet.

    Das Sommercamp endete mit einem Abschlussturnier und einem gemeinsamen Grillen mit den Eltern und Verwandten. Nach der Siegerehrung durch den Jugendwart Dirk Schoppa verabschiedeten sich alle in die wohlverdienten Sommerferien. Kinder und Trainer freuen sich schon auf 2019!!!

    Please publish modules in offcanvas position.